Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen

Ortsfeste Anlagen werden durch Zusammenschluss elektrischer Betriebsmittel zu einer Funktionseinheit gebildet, zum Beispiel durch eine Gebäudeinstallation. Diese müssen aus Sicherheitsgründen alle 4 Jahre überprüft werden.

mehr

Prüfung ortsveränderlicher Geräte

Unter die Gruppe der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel fallen elektrische Geräte, die sich leicht an einem anderen Platz bringen lassen. Die Überprüfung muss je nach Einsatzort alle 1-2 Jahre erfolgen.

mehr

Allgemeine Elektrische Prüfungen

Wir übernehmen auch in zahlreichen anderen Bereichen die elektrotechnische Prüfung Ihrer Anlagen und Geräte - von der Blitzschutzanlage über Pflegebetten bis hin zu Sicherheitsbeleuchtungsanlagen.

mehr

Prüfung ortsfester Betriebsmittel und Maschinen

Diese sind entweder fest angebracht oder können aufgrund ihrer Masse und einer fehlenden Tragevorrichtung nicht leicht bewegt werden, wie z.B. Durchlauferhitzer, Herde, Kühlschränke oder Klimaanlagen. Die Prüffrist beträgt jeweils 4 Jahre.

mehr